Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, 1. FC Köln - RB Leipzig, 20.04.2021

2   :   1
2   :   0
2   :   0
1   :   0
2   :   0
3   :   2
0   :   1
1   :   3
3   :   0
RheinEnergieSTADION
1. FC Köln
2:1
BEENDET
RB Leipzig
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Jetzt legen wir Ihnen unsere Berichterstattung der gerade begonnenen anderen drei Bundesligapartien des heutigen Abends ans Herz - und natürlich auch die vier Spiele morgen. Danke für Ihr Interesse und bis bald. 
Am kommenden Spieltag tritt Köln in Augsburg an (Freitag, 20:30 Uhr), RB Leipzig empfängt am Sonntag (15:30 Uhr) den VfB Stuttgart.
Köln bleibt Vorletzter, zieht aber nach Punkten mit der Berliner Hertha auf dem Relegationsrang gleich. Der Hauptstadtclub hat allerdings zwei Partien weniger absolviert. Sollte Schalke heute in Bielefeld gewinnen, würde der Rückstand auf Rang 15 aber nur noch zwei Zähler betragen. Leipzig bleibt Zweiter, der FC Bayern kann heute mit einem Sieg gegen Leverkusen allerdings auf zehn Punkte davonziehen.
Was wäre heute in Köln los gewesen, wenn 50.000 Zuschauer im Stadion gewesen wären ...? Besser nicht drüber nachdenken! So übernehmen jetzt die Spieler und das gesamte FC-Team das Jubeln eben alleine im weiten Rund. Aber der ist natürlich laut und überschwänglich. Mit einer gehörigen Portion Spielglück vor der Pause und jeder Menge Einsatz und auch Können nach dem Seitenwechsel gelingt es dem Tabellensiebzehnten tatsächlich, dem Bayern-Verfolger RB Leipzig die fünfte Saisonniederlage beizubringen. Der FC-Erfolg ist nach dem Verlauf der zweiten Halbzeit auch durchaus verdient - die Rheinländer belohnen sich für ihren tollen Einsatz und jede Menge Aufwand. Matchwinner ist natürlich der Kapitän Jonas Hector, dem im 163. Bundesligaspel zum ersten Mal ein Doppelpack gelang. Er beendet damit wohl auch die letzten Hoffnungen der Sachsen auf den Meistertitel.
90.+6. | Schluss in Köln. Riesenjubel bei den Gastgebern, die 2:1 (0:0) gegen RB Leipzig gewinnen.