Cookie-Einstellungen

FIFA 11: Die deutschen Teenager mit dem höchsten Potenzial

 
Die deutschen Teenager mit dem höchsten Potenzial in FIFA 11 wurden teilweise zu echten Größen im internationalen Spitzenfußball. Einige der Spieler schafften den ganz großen Durchbruch aber nicht. SPOX zeigt das Ranking der besten Talente von damals.
© imago images
Die deutschen Teenager mit dem höchsten Potenzial in FIFA 11 wurden teilweise zu echten Größen im internationalen Spitzenfußball. Einige der Spieler schafften den ganz großen Durchbruch aber nicht. SPOX zeigt das Ranking der besten Talente von damals.
Platz 24: MARK UTH (1. FC Köln) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 58.
© imago images / Moritz Müller
Platz 24: MARK UTH (1. FC Köln) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 58.
Platz 24: LENNART HARTMANN (Hertha BSC) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 61.
© imago images / Picture Point
Platz 24: LENNART HARTMANN (Hertha BSC) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 61.
Platz 24: DANIEL GINCZEK (Borussia Dortmund) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 61.
© imago images / Dünhölter SportPresseFoto
Platz 24: DANIEL GINCZEK (Borussia Dortmund) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 61.
Platz 24: SHERVIN RADJABALI-FARDI (Hertha BSC) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 62.
© imago images / Picture Point
Platz 24: SHERVIN RADJABALI-FARDI (Hertha BSC) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 62.
Platz 24: JUVHEL TSOUMOU (Alemannia Aachen) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 62.
© imago images / Moritz Müller
Platz 24: JUVHEL TSOUMOU (Alemannia Aachen) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 62.
Platz 24: JAN KIRCHHOFF (FSV Mainz 05) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 65.
© imago images / Sven Simon
Platz 24: JAN KIRCHHOFF (FSV Mainz 05) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 65.
Platz 24: PATRICK HERRMANN (Borussia Mönchengladbach) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 67.
© imago images / Team 2
Platz 24: PATRICK HERRMANN (Borussia Mönchengladbach) l Potenzial: 77 l Gesamtstärke: 67.
Platz 17: SEBASTIAN NEUMANN (Hertha BSC) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 57.
© imago images / Annegret Hilse
Platz 17: SEBASTIAN NEUMANN (Hertha BSC) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 57.
Platz 17: FANOL PERDEDAJ (Hertha BSC) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 60.
© imago images / Contrast
Platz 17: FANOL PERDEDAJ (Hertha BSC) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 60.
Platz 17: MATTHIAS ZIMMERMANN (Karlsruher SC) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 61.
© imago images / Eibner
Platz 17: MATTHIAS ZIMMERMANN (Karlsruher SC) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 61.
Platz 17: LENNARD ANJETEY SOWAH (Hamburger SV) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 62.
© imago images / Claus Bergmann
Platz 17: LENNARD ANJETEY SOWAH (Hamburger SV) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 62.
Platz 17: MARVIN POURIE (FC Schalke 04) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 63.
© imago images / MIS
Platz 17: MARVIN POURIE (FC Schalke 04) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 63.
Platz 17: MARCO STIEPERMANN (Borussia Dortmund) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 63.
© imago images / Uwe Kraft
Platz 17: MARCO STIEPERMANN (Borussia Dortmund) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 63.
Platz 17: JULIAN KOCH (MSV Duisburg) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 63.
© imago images / Christoph Reichwein
Platz 17: JULIAN KOCH (MSV Duisburg) l Potenzial: 78 l Gesamtstärke: 63.
Platz 15: FELICIO BROWN FORBES (1. FC Nürnberg) l Potenzial: 79 l Gesamtstärke: 58.
© imago images / Bernd Müller
Platz 15: FELICIO BROWN FORBES (1. FC Nürnberg) l Potenzial: 79 l Gesamtstärke: 58.
Platz 15: BIENVENUE BASALA-MAZANA (1. FC Köln) l Potenzial: 79 l Gesamtstärke: 63.
© imago images / Revierfoto
Platz 15: BIENVENUE BASALA-MAZANA (1. FC Köln) l Potenzial: 79 l Gesamtstärke: 63.
Platz 13: TIMO HORN (1. FC Köln) l Potenzial: 80 l Gesamtstärke: 55.
© imago images / Herbert Bucco
Platz 13: TIMO HORN (1. FC Köln) l Potenzial: 80 l Gesamtstärke: 55.
Platz 13: ANDRE SCHÜRRLE (FSV Mainz 05) l Potenzial: 80 l Gesamtstärke: 71.
© imago images / MIS
Platz 13: ANDRE SCHÜRRLE (FSV Mainz 05) l Potenzial: 80 l Gesamtstärke: 71.
Platz 7: REINHOLD YABO (1. FC Köln) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 60.
© imago images / Eduard Bopp
Platz 7: REINHOLD YABO (1. FC Köln) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 60.
Platz 7: SÖREN BERTRAM (FC Augsburg) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 62.
© imago images / MIS
Platz 7: SÖREN BERTRAM (FC Augsburg) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 62.
Platz 7: FELIX KROOS (SV Werder Bremen) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 63.
© imago images / Ulmer
Platz 7: FELIX KROOS (SV Werder Bremen) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 63.
Platz 7: LASSE SOBIECH (Borussia Dortmund) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 63.
© imago images / Dunhoelter Sportpresse
Platz 7: LASSE SOBIECH (Borussia Dortmund) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 63.
Platz 7: STEFAN BELL (TSV 1860 München) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 64.
© imago images / MIS
Platz 7: STEFAN BELL (TSV 1860 München) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 64.
Platz 7: SHKODRAN MUSTAFI (FC Everton) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 65.
© imago images / Heuberger
Platz 7: SHKODRAN MUSTAFI (FC Everton) l Potenzial: 81 l Gesamtstärke: 65.
Platz 6: CHRISTOPHER BUCHTMANN (1. FC Köln) l Potenzial: 82 l Gesamtstärke: 67.
© imago images / Revierfoto
Platz 6: CHRISTOPHER BUCHTMANN (1. FC Köln) l Potenzial: 82 l Gesamtstärke: 67.
Platz 4: PENIEL MLAPA (TSG Hoffenheim) l Potenzial: 83 l Gesamtstärke: 68.
© imago images / Baumann
Platz 4: PENIEL MLAPA (TSG Hoffenheim) l Potenzial: 83 l Gesamtstärke: 68.
Platz 4: ILKAY GÜNDOGAN (1. FC Nürnberg) l Potenzial: 83 l Gesamtstärke: 69.
© imago images
Platz 4: ILKAY GÜNDOGAN (1. FC Nürnberg) l Potenzial: 83 l Gesamtstärke: 69.
Platz 3: LEWIS HOLTBY (FSV Mainz 05) l Potenzial: 84 l Gesamtstärke: 74.
© imago images / MIS
Platz 3: LEWIS HOLTBY (FSV Mainz 05) l Potenzial: 84 l Gesamtstärke: 74.
Platz 2: MARIO GÖTZE (Borussia Dortmund) l Potenzial: 85 l Gesamtstärke: 70.
© imago images / Chai v.d. Laage
Platz 2: MARIO GÖTZE (Borussia Dortmund) l Potenzial: 85 l Gesamtstärke: 70.
Platz 1: ALEXANDER MERKEL (AC Milan) l Potenzial: 86 l Gesamtstärke: 67.
© imago images / Buzzi
Platz 1: ALEXANDER MERKEL (AC Milan) l Potenzial: 86 l Gesamtstärke: 67.
1 / 1
Werbung
Werbung