Cookie-Einstellungen
Wintersport

Wer zeigt / überträgt Vierschanzentournee in Innsbruck heute live im TV und Livestream?

Von SPOX Österreich
Die Skispringer bei der Vierschanzentournee sind heute in Innsbruck dran.
© getty

Nach zwei Springen in Deutschland sind die Skispringer bei der Vierschanzentournee heute in Österreich gefragt. In diesem Artikel erfahrt Ihr, wer das Bergiselspringen in Innsbruck heute live im TV und Livestream zeigt/überträgt.

Jetzt DAZN sichern und auf Eurosport die Vierschanzentournee in Innsbruck live und in voller Länge mitverfolgen!

Vierschanzentournee - Das Bergiselspringen in Innsbruck: Wann und wo?

Am heutigen Sonntag, den 3. Januar, geht das 3. Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck über die Bühne. Der Probedurchgang startet pünktlich um 12 Uhr, ehe dann im 1. Wertungsdurchgang um 13.30 Uhr die Springer um Punkte kämpfen.

Wer zeigt / überträgt Vierschanzentournee in Innsbruck heute live im TV und Livestream?

Skisprungfans haben heute gleich mehrere Optionen, das Bergiselspringen in der Tiroler Hauptstadt live und in voller Länge zu sehen. Auf ORF 1 läuft ab 13.05 Uhr die Übertragung. Ebenso bietet der öffentlich-rechtliche Sender einen gratis Livestream an.

Zusätzlich zur Übertragung im ORF besitzt auch der Sportsender Eurosport die Übertragungsrechte für die Vierschanzentournee. Wegen der Kooperation zwischen Eurosport und DAZN zeigt auch der Streamingdienst das heutige Springen.

In Sachen Wintersport hat DAZN nicht nur Skispringen, sondern auch Ski alpin, Rennrodeln und Biathlon im Repertoire. Wer zudem die stärksten Fußballligen sehen möchte, ist bei DAZN genau richtig. Übertragen werden nämlich Spiele der Primera Division, Ligue 1, Bundesliga und Serie A. Aber auch der Großteil der Champions League und sogar alle Spiele der Europa League sind im Angebot.

Auch die Fans anderer Sportarten können "das Netflix des Sports" nutzen. Komplettiert wird das DAZN-Angebot mit Darts, US-Sport (NFL, NHL, MLB, NBA), Tennis, Handball, Motorsport, MMA, Wrestling, Boxen, Rugby und Radsport.

Um auf all diese Sportarten zugreifen zu können, wird ein Abonnement benötigt. Diese kostet im Monat 11,99 Euro und im Jahr 119,99 Euro. Mit dem kostenlosen Probemonat könnt Ihr vorher das Angebot testen.

Vierschanzentournee: Die verbliebenen zwei Schanzen

Nach Innsbruck wird zum Tourneeabschluss in Bischofshofen dann der Sieger gekürt. Die Qualifikation dafür startet am 5. Januar.

DatumUhrzeitOrtWettbewerb
2.1.202113.30 UhrInnsbruckQualifikation
3.1.202113.30 Uhr Wettkampf
5.1.202116.30 UhrBischofshofenQualifikation
6.1.202116.45 Uhr Wettkampf

Vierschanzentournee: Das Bergiselspringen in Innsbruck im Liveticker

SPOX bietet zusätzlich auch einen detaillierten Liveticker zum Mitlesen an.

Hier geht's zum Liveticker: Bergiselspringen in Innsbruck.

Vierschanzentournee: Der Gesamtstand im Überblick

PlatzNameGesamt
1.Halvor Egner Granerud555,0
2.Karl Geiger551,0
3.Kamil Stoch548,3
4.Dawid Kubacki546,4
5.Markus Eisenbichler531,5
6.Philipp Aschenwald530,7
7.Andrzej Stekala527,0
8.Ryoyu Kobayashi522,4
9.Anze Lanisek520,8
10.Piotr Zyla517,1

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung