Cookie-Einstellungen
Wintersport

Vierschanzentournee: Wer zeigt / überträgt das Dreikönigsspringen in Bischofshofen heute live im TV und Livestream?

Von SPOX
Die Vierschanzentournee 2020/21 steht kurz vor dem Abschluss
© getty

Bei der Vierschanzentournee rückt eine Entscheidung über den kommenden Sieger näher. In Bischofshofen findet das Dreikönigsspringen mit dem Finale statt. Hier erfahrt Ihr, wo das Skisprung-Highlight live im TV, Livestream oder Liveticker zu verfolgen ist.

Du willst die Vierschanzentournee live verfolgen? Sichere Dir jetzt den kostenlosen DAZN-Probemonat!

Vierschanzentournee - Dreikönigsspringen in Bischofshofen: Uhrzeit

Nach der Qualifikation am Dienstag steht am heutigen Mittwoch, den 6. Januar das traditionelle Springen am Tag der Heiligen Drei Könige in Bischofshofen auf dem Programm. Dabei findet dann auch das Finale der Vierschanzentournee statt.

Nach Probedurchgängen ab 15.30 Uhr beginnt um 16.45 Uhr der erste Wertungsdurchgang. Daran anschließend steigt das Finale mit anschließender Siegerehrung bei dem Skisprung-Klassiker.

Vierschanzentournee in Bischofshofen im TV und Livestream

Mit einem DAZN-Abonnement ist es Euch möglich, die Vierschanzentournee vom Anfang bis zum Ende im Livestream zu sehen. Hierfür müsst Ihr Euch auf der Streamingplattform einfach nur nach dem Eurosport-Channel umschauen. Die Übertragung startet um 16.30 Uhr.

Ihr seid noch kein DAZN-Kunde und wollt es werden? DAZN kostet 11,99 Euro pro Monat - Neukunden können einen kostenlosen Probemonat abschließen - oder 119,99 Euro im Jahr. DAZN zeigt auch eine Vielzahl anderer Sportarten. Dazu gehören Champions League, Europa League, Bundesliga, Serie A, Ligue 1 und Primera Division im Fußball, US-Sport, Tennis, Boxen, MMA, Handball, Darts und viel mehr.

Im frei empfangbaren Fernsehen ist das Tournee-Finale in Bischofshofen bei ORF 1 zu verfolgen. Der öffentlich-rechtliche Sender hat hierzu auch online einen Livestream. Michael Roscher kommentiert, die Ex-Skispringer Andreas Goldberger und Martin Koch sind als Co-Kommentatoren im Einsatz. Los geht es auch hier um 16.30 Uhr.

Darüber hinaus bietet SPOX einen Liveticker an, für all jene, die im TV oder Livestream nicht einschalten können, von dem Finale aber dennoch nichts verpassen möchten. Hier geht's zum Liveticker.

Vierschanzentournee: Der aktuelle Stand

Nach drei von vier Tournee-Stopps führt der Pole Kamil Stoch die Wertung an. Mit Karl Geiger, der das Auftaktspringen in Oberstdorf gewonnen hat, liegt der beste deutsche Springer auf Rang vier, Philipp Aschenwald ist als Neunter momentan der beste Österreicher.

PlatzSpringerNationGesamtstand
1Kamil StochPolen809,9
2Dawid KubackiPolen794,7
3Halvor Egner GranerudNorwegen789,3
4Karl GeigerDeutschland785,2
5Markus EisenbichlerDeutschland776,5
6Anze LanisekSlowenien770,4
7Ryoyu KobayashiJapan766,7
8Piotr ZylaPolen763,3
9Philipp AschenwaldÖsterreich761,7
10Andrzej StekalaPolen760,3
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung