Wintersport

Skispringen: Marita Kramer und Peter Resinger holen Gold bei Junioren-WM

Von APA
Marita Kramer.

Der ÖSV-Nachwuchs sicherte sich bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal gleich zwei Titel: Marita Kramer gewann bei den Damen das Skispringen, während Peter Resinger im Herren-Bewerb triumphierte.

Die 18-jährige Salzburgerin, die in dieser Saison sensationell auch schon einen Weltcup-Bewerb gewonnen hatte, setzte sich überlegen vor Thea Minyan Björseth (NOR) und Lara Malsiner (ITA) durch. Lisa Eder verpasste als Vierte eine weitere ÖSV-Medaille nur knapp.

Auch bei den Skispringern jubelte mit Peter Resinger ein ÖSV-Athlet über den Junioren-WM-Titel. Der 19-jährige Salzburger triumphierte vor dem Norweger Sander Vossan Eriksen und dem Slowenen Mark Hafnar. Der Tiroler Marco Wörgötter wurde Fünfter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung