Wintersport

Ski Alpin heute abgesagt: Damen-Parallel-Slalom in Aare im TV, Livestream & Liveticker

Von SPOX Österreich

Am Mittwoch wurden die drei noch geplanten Rennen in Aare aus Sicherheitsgründen wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt. Federica Brignone gewann als erste Italienerin den Gesamtweltcup, sie holte sich auch die Kugeln in der Riesentorlauf- und Kombiwertung.

Jetzt ein neues Konto bei DAZN eröffnen und im ersten Monat das finale des Ski-Weltcups gratis im Eurosport-Channel live mitverfolgen!

Wie der Ski-Weltverband (FIS) am Mittwochabend bekanntgab, wurden die Aare-Rennen nach einer neuen Empfehlung der Gesundheitsbehörde in Schweden abgesagt. Für den Weltverband habe die Gesundheit aller Beteiligten die höchste Priorität, hieß es in dem Schreiben.

Die FIS teilte in ihrer Erklärung mit, dass drei Mitglieder des Weltcup-Sponsor-Unterstützer-Teams wegen Coronavirus-Symptomen unter Quarantäne gesetzt wurden. Bei einem davon seien die Symptome in Kvitfjell (Norwegen) aufgetreten, er habe sich sofort selbst unter Quarantäne gesetzt. Am Mittwochabend sei er auch positiv getestet worden. Die drei Personen seien mit niemanden in Aare in Kontakt gekommen.

Was dies für Auswirkungen auf die Herren-Rennen in Kranjska Gora hat, ist noch offen. In Kvitfjell waren die Speedfahrer engagiert, ein Teil der Athleten und der Betreuer werden für den Riesentorlauf und Slalom nach Slowenien reisen.

UhrzeitOrtDisziplinLIVETICKERTV
ABGESAGTAare (Schweden)Qualifikation - Parallel-SlalomSPOXDAZN, ORF eins
ABGESAGTAare (Schweden)Finale - Parallel-SlalomSPOXDAZN, ORF eins

Gesamtweltcup der Damen

RangAthletPunkte
1.Federica Brignone1378
2.Mikaela Shiffrin1225
3.Petra Vlhova1189
4.Corinne Suter837
5.Marta Bassino817
6.Wendy Holdener791
7.Lara Gut-Behrami616
8.Michelle Gisin591
9.Viktoria Rebensburg556
10.Ester Ledecka503
11.Sofia Goggia479
12.Nina Ortlieb472
13.Nicole Schmidhofer445
14.Stephanie Venier438
15.Elena Curtoni434

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung