Wintersport

Medaillenspiegel der Biathlon-WM in Antholz 2020

Von SPOX Österreich
Die Biathlon-WM 2020 wird in Antholz ausgetragen.

Die Biathlon-WM wird 2020 im italienischen Antholz über die Bühne gehen (alle Wettkämpfe LIVE im ES-Channel auf DAZN und im LIVETICKER). Insgesamt stehen zwölf Disziplinen auf dem Programm, jeweils fünf der Damen und Herren sowie zwei Mixed-Bewerbe. SPOX zeigt den aktuellen Stand im Medaillenspiegel.

Die Biathlon-Weltmeisterschaft 2020 gibt es im Eurosport-Channel live auf DAZN zu sehen. Jetzt den Gratis-Monat sichern.

Zwischen dem 13. und 23. Februar kämpft das ÖSV-Team um Medaillen bei der Biathlon-WM in Antholz. Bereits zum sechsten Mal ist die Südtiroler Gemeinde Gastgeber der Weltmeisterschaft, sie zieht damit mit Spitzenreiter Oslo gleich.

Medaillenspiegel bei der Biathlon-WM 2020 in Antholz

Stand nach zwölf von zwölf Entscheidungen:

Platzierung

Nation

Gold

Silber

Bronze

Gesamt

1

Norwegen

6

3

2

11

2

Frankreich

3

2

3

8

3

Italien

2

2

4

4

Russland

1

1

2

5

Deutschland

4

1

5

6

USA

1

1

7

Tschechien

2

2

8

Österreich

1

1

8

Ukraine

1

1

8

Schweden

1

1

Über den Eurosport-Channel auf DAZN genießt ihr alle Wettbewerbe der Biathlon-WM 2020 in Antholz live und in voller Länge.Biathlon-WM 2020 im TV, Livestream

Die beiden deutschen öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF zeigen die Weltmeisterschaft abwechselnd im TV. Im Livestream der jeweiligen Homepage gibt es auch die Möglichkeit, sämtliche Events im Netz zu verfolgen. Zudem überträgt auch der ORF die einzelnen Disziplinen auf ORF eins und in der TvThek.

Biathlon-Weltmeisterschaft: Alle Wettkämpfe im Liveticker

Für all jene, die keine Möglichkeit haben, die Biathlon-WM live zu sehen, gibt es selbstverständlich auch einen umfassenden SPOX-LIVETICKER, der auf dem aktuellsten Stand hält.

Programm der Weltmeisterschaft 2020 in Antholz

DatumDisziplinUhrzeitLiveticker
23.02.2020Massenstart Herren15:00 UhrLiveticker

Kader für die Biathlon-WM in Antholz: ÖSV-Team im Überblick

  • Herren (8): Julian Eberhard (S), Tobias Eberhard (S), Simon Eder (S), Patrick Jakob (T), David Komatz (ST), Dominik Landertinger (T), Felix Leitner (T), Harald Lemmerer (ST)
  • Damen (7): Lisa Hauser (T), Katharina Innerhofer (S), Simone Kupfner (T), Christina Rieder (S), Julia Schwaiger (S), Tamara Steiner (ST), Dunja Zdouc (K)

Medaillenspiegel der letzten WM 2019 in Östersund

PlatzNationGoldSilberBronzeMedaillen
1Norwegen5319
2Deutschland2237
3Italien2215
4Schweden1113
5Ukraine1-12
6Slowakei1--1
7Russland-213
8Frankreich-134
9Bulgarien-1-1
10Österreich--11
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung