Wintersport

Ersatz für Val d'Isere: Zusätzliche Damen-Abfahrt in Bansko am 24. Jänner

Von APA
Beim letzten Rennen im Super G in Lake Louise holte Stephanie Venier einen guten vierten Platz.
© GEPA

Die im Dezember in Val d'Isere abgesagte Weltcup-Abfahrt der Damen wird in Bansko nachgeholt.

Wie der Skiweltverband FIS am Montag bekanntgab, soll das Rennen am 24. Jänner ausgetragen werden.

Damit bekommen die Damen ein intensives Speed-Wochenende in Bulgarien: Am Tag danach steht eine weitere Abfahrt auf dem Programm, tags darauf folgt ein Super-G.

Das Rennen in Val d'Isere war vor Weihnachten wegen Schneetreibens abgesagt worden. Die deshalb in Frankreich ebenfalls nicht ausgetragene Alpine Kombination werde nicht nachgeholt, hieß es.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung