Wintersport

Skispringen heute live: Vierschanzentournee in Oberstdorf im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX Österreich/APA
Philipp Aschenwald, Stefan Kraft, Gregor Schlierenzauer und Michael Hayböck
© GEPA

Jahresausklang heißt im Skispringen auch Vierschanzentournee. Deshalb startet mit heute Sonntag auch das erste der vier Springen, ganz klassisch in Oberstdorf (ab 17.30 Uhr auf DAZN und im SPOX-Liveticker). Auch die österreichischen Springer machen sich Hoffnungen auf den Gesamtsieg. SPOX erklärt euch, wie Ihr das Auftaktspringen im TV und Livestream verfolgen könnt.

Jetzt kostenlosen DAZN-Probemonat sichern und mit dem Eurosport-Channel die Vierschanzentournee live sehen.

Vor allem Stefan Kraft zählt zu den großen Favoriten aus Österreich, dies will der 26-Jährige gleich zum Auftakt in Oberstdorf unter Beweis stellen. Und die Schanze liegt ihm, wie zwei Tagessiege (2014 und 2016) sowie die Ränge drei im Vorjahr und vier (2017) untermauern. Der bisher letzte österreichische Tourneesieger (2014/15) will kurz vor Silvester ein Feuerwerk abbrennen. "Ich habe schon gezeigt, dass mir auch Raketen gelingen können, wo ich den anderen einige Meter abnehmen kann."

Zu den weiteren Topfavoriten zählen der Weltcup-Führende Ryoyu Kobayashi, sowie Karl Geiger, Kamil Stoch, Daniel-Andre Tande und mit Philipp Aschenwald auch ein weiterer Österreicher.

Vierschanzentournee: Auftaktspringen in Oberstdorf im TV und Livestream sehen

Ebenfalls ganz traditionell hält der ORF die Rechte an der Vierschanzentournee, so auch in Oberstdorf. Dort steigt man bereits um 16.30 Uhr und somit eine Stunde vor Start in die Berichterstattung ein.

Nicht nur im öffentlich-rechtlichen Rundfunk könnt Ihr das Springen in Oberstdorf sehen. Auch der Eurosport-Channel auf DAZN zeigt alle Springen der Tournee live. Ein monatliches Abo beim Streamingdienst kostet 11,99 Euro, ein jährliches hingegen 119,99 Euro. In beiden Varianten ist der erste Monat kostenlos. Hier könnt Ihr Euch den kostenfreien DAZN-Probemonat sichern.

Die Vierschanzentournee im Liveticker

In unserem ausführlichen Liveticker verpasst Ihr kein Highlight aus Oberstdorf.

Vierschanzentournee - Oberstdorf: Der Terminplan

Das Springen in Oberstdorf findet am 28. und 29. Dezember statt.

DatumUhrzeitEreignis
27.12.201919 UhrOffizielle Eröffnung
28.12.201912 UhrStadioneinlass
14.30 UhrOffizielles Training
16.30 UhrQualifikation
29.12.201913 UhrStadioneinlass
16 UhrProbedurchgang
ab 17.30 UhrWertungsdurchgänge
im AnschlussSiegerehrung

Vierschanzentournee 19/20: Datum, Termine und Austragungsorte

OrtDatumWettkampfSchanze
Oberstdorf28.12.19, ab 16.30 UhrQualifikationSchattenbergschanze
29.12.19, ab 17.30 UhrWertungsdurchgänge
Garmisch-Partenkirchen31.12.19, ab 14 UhrQualifikationGroße Olympiaschanze
01.01.20, ab 14 UhrWertungsdurchgänge
Innsbruck03.01.20, ab 14 UhrQualifikationBergiselschanze
04.01.20, ab 14 UhrWertungsdurchgänge
Bischofshofen05.01.20, ab 16.30 UhrQualifikationPaul-Außerleitner-Schanze
06.01.20, ab 17.15 UhrWertungsdurchgänge

Vierschanzentournee: Die letzten Sieger

JahrSiegerNationGewonnene Springen
2019Ryoyu KobayashiJapan4
2018Kamil StochPolen4
2017Kamil StochPolen1
2016Peter PrevcSlowenien3
2015Stefan KraftÖsterreich1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung