Wintersport

Herren-Slalom in Levi: Alpiner Skiweltcup im TV & Livestream sehen

Von SPOX Österreich
Slalom in Levi.
© GEPA

Die Slalom-Herren starten am Sonntag (10.15 & 13.15 Uhr im LIVETICKER & live auf DAZN) in die neue Weltcup-Saison. Traditionell macht das Rennen im finnischen Levi den Auftakt im Stangenwald.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sieh Ski Alpin via Eurosport-Channel umsonst!

Marcel Hirscher triumphierte im Vorjahr, insgesamt holte er sich in Finnland drei Mal den Sieg. Henrik Kristoffersen konnte ein Mal gewinnen, ebenso wie Reinfried Herbst und Benjamin Raich.

Levi-Slalom: Wo kann ich den Ski-Weltcup live sehen?

Der Slalom der Herren in Levi (Finnland) wird in Österreich live auf ORF übertragen. Die Übertragung beginnt am Sonntag um 10 Uhr, Thomas König kommentiert mit Thomas Sykora, Alina Zellhofer übernimmt die Moderation.

Auf DAZN ist das Rennen außerdem im Livestream zu sehen. Über eine Kooperation mit Eurosport gibt es das Rennen im Eurosport-Channel live. Ab 10.05 Uhr beginnt die Übertragung aus Finnland.

LIVETICKER: Levi-Slalom live zum Mitlesen

Für all jene, die das Herren-Rennen am Sonntag nicht live schauen können, bietet SPOX einen Liveticker an. Hier geht's zum Ticker des Herren-Slaloms.

ÖSV-Aufgebot für den Damen-Slalom von Levi

Folgende acht Damen schickt der ÖSV am Samstag ins Rennen:

  • Marc Digruber
  • Manuel Feller
  • Mathias Graf
  • Christian Hirschbühl
  • Michael Matt
  • Dominik Raschner
  • Marco Schwarz
  • Johannes Strolz

Ski Alpin: Der Weltcup-Kalender der Herren

Nach den ersten beiden Technik-Rennen der Saison geht es mit Speed-Rennen in Kanada und den USA weiter.

DatumOrtDisziplin
30.11.2019Lake Louise (CAN)Abfahrt
01.12.2019Lake Louise (CAN)Super-G
06.12.2019Beaver Creek (USA)Super-G
07.12.2019Beaver Creek (USA)Abfahrt
08.12.2019Beaver Creek (USA)Riesenslalom
14.12.2019Val d'Isere (FRA)Riesenslalom
15.12.2019Val d'Isere (FRA)Slalom
20.12.2019Gröden (ITA)Super-G
21.12.2019Gröden (ITA)Abfahrt
22.12.2019Alta Badia (ITA)Riesenslalom
23.12.2019Alta Badia (ITA)Parallel-Riesenslalom
28.12.2019Bormio (ITA)Abfahrt
29.12.2019Bormio (ITA)Kombination
05.01.2020Zagreb (CRO)Slalom
08.01.2020Madonna di Campiglio (ITA)Slalom
11.01.2020Adelboden (SUI)Riesenslalom
12.01.2020Adelboden (SUI)Slalom
17.01.2020Wengen (SUI)Kombination
18.01.2020Wengen (SUI)Abfahrt
19.01.2020Wengen (SUI)Slalom
24.01.2020Kitzbühel (AUT)Super-G
25.01.2020Kitzbühel (AUT)Abfahrt
26.01.2020Kitzbühel (AUT)Slalom
28.01.2020Schladming (AUT)Slalom
01.02.2020Garmisch-Partenkirchen (GER)Abfahrt
02.02.2020Garmisch-Partenkirchen (GER)Riesenslalom
08.02.2020Chamonix (FRA)Slalom
09.02.2020Chamonix (FRA)Parallel-Riesenslalom
15.02.2020Yanqing (CHN)Abfahrt
16.02.2020Yanqing (CHN)Super-G
22.02.2020Yuzawa Naeba (JPN)Riesenslalom
23.02.2020Yuzawa Naeba (JPN)Slalom
29.02.2020Hinterstoder (AUT)Super-G
01.03.2020Hinterstoder (AUT)Kombination
07.03.2020Kvitfjell (NOR)Abfahrt
08.03.2020Kvitfjell (NOR)Super-G
14.03.2020Kranjska Gora (SLO)Riesenslalom
15.03.2020Kranjska Gora (SLO)Slalom
18.03.2020Cortina d'Ampezzo (ITA)Abfahrt
19.03.2020Cortina d'Ampezzo (ITA)Super-G
20.03.2020Cortina d'Ampezzo (ITA)Team-Event
21.03.2020Cortina d'Ampezzo (ITA)Riesenslalom
22.03.2020Cortina d'Ampezzo (ITA)Slalom
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung