Cookie-Einstellungen
Tennis

Dominic Thiem kehrt nach langer Verletzungspause zurück

SID
Dominic Thiem, ATP, Madrid

Die früheren Grand-Slam-Champions Dominic Thiem (Österreich) und Stan Wawrinka (Schweiz) geben nach langen Verletzungspausen ihr Comeback bei einem zweitklassigen Tennis-Turnier. Das Duo hat für das am Montag beginnende Event der Challenger-Serie im spanischen Marbella gemeldet.

Beim Rasenturnier auf Mallorca hatte der einstige US-Open-Sieger Thiem (28) im vergangenen Juni eine Handgelenksverletzung erlitten, seitdem hat er kein Match mehr gespielt. "Es war eine sehr, sehr harte Zeit für mich", schrieb Thiem am Donnerstag bei Instagram: "Ich weiß, dass es lange dauern wird, wieder auf das Top-Niveau zu kommen."

Wawrinka, 36, pausiert wegen zweier Fußoperationen sogar seit März vergangenen Jahres. Er hat drei Grand-Slam-Turniere gewonnen: nur Wimbledon fehlt.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung