Tennis

ATP Finals 2019: Wann spielt Dominic Thiem heute gegen Novak Djokovic?

Von SPOX
Dominic Thiem trifft in seinem zweiten Match der ATP Finals auf Novac Djokovic.

Nachdem Dominic Thiem sein Auftaktmatch am Sonntag souverän gegen Roger Federer gewann, steht für den Österreicher heute mit Novak Djokovic der nächste Härtetest an. Wann und wo das Match stattfindet, erfahrt Ihr bei SPOX.

Außerdem gibt es hier Infos zur Übertragung im TV und Livestream sowie dem gesamten Spielplan des heutigen Tages.

ATP Finals 2019: Wann und wo spielen Thiem und Djokovic heute?

Seit 2009 werden die ATP Finals in der O2 Arena in der englischen Hauptstadt London ausgetragen. 1970 eröffnet, fasst das Stadion rund 20.000 Zuschauerinnen. Zwischen Thiem und Djokovic geht es frühestens ab 21 Uhr zur Sache, der genaue Starttermin ist abhängig von einem Doppel, das zuvor stattfindet.

ATP Finals 2019 live: Thiem gegen Djokovic heute im TV und Livestream

Das Match zwischen Dominic Thiem und Novak Djokovic wird im österreichischen Free-TV übertragen. ServusTV zeigt alle Partien von Dominic Thiem und berichtet live aus der O2 Arena in London. Für die Berichterstattung sind Moderator Christian Baier und Expertin Barbara Schett zuständig, pünktlich zum Match übernimmt dann das Kommentatoren-Duo Christian Nehiba und Alexander Antonitsch.

ServusTV bietet auf seiner Homepage außerdem einen Livestream an, den alle österreichischen Benutzer kostenlos empfangen können.

Weitere Möglichkeiten sind der Pay-TV-Sender Sky, der in Deutschland und Österreich sämtliche Matches im Programm hat, sowie Tennis TV, der offizielle Streamingdienst der ATP.

ATP Finals 2019, Spielplan: Der Dienstag mit Thiem, Djokovic, Federer & Co.

Thiem und Djokovic runden den heutigen Tennis-Tag ab, vorher finden noch drei weitere Matches statt. Unter anderem treffen in Thiems Gruppe Roger Federer und Matteo Berrettini aufeinander. Das sind alle Spiele:

UhrzeitSpieler 1Spieler 2Liveticker
13.00 UhrRam/SalisburyDodig/Polasek3:6, 6:3, 10-6
anschließendRoger FedererMatteo Berrettini7:6(2), 6:3
19.00 UhrKubot/MeloKlaasen/Venus-
anschließendDominic ThiemNovak DjokovicSPOX

Dominic Thiem gegen Novak Djokovic bei den ATP Finals: Stimmen vor dem Duell

Dominic Thiem: "Ich glaube, dass er derzeit der Beste ist. Das hat er auch in (Paris-) Bercy bewiesen. Dort hat er irgendwie nicht sein bestes Tennis gespielt, aber trotzdem den Titel ziemlich einfach gewonnen"

Novak Djokovic: "Er hat schon früher in dieser Woche gesagt, dass das wahrscheinlich seine beste Saison war. Zu Hause in Wien zu gewinnen, das war natürlich sehr wichtig für ihn. Dann der Sieg in Indian Wells. Wir wissen, was für ein guter Spieler er auf Sand ist. Er beweist, dass er auf anderen Belägen genauso gut spielen kann. Seine Hingabe, Professionalität und Hartarbeiter-Ethik ist fantastisch, und er ist ein wirklich netter Kerl."

Herwig Straka (Thiem-Manager): "Er hat die engen Punkte und zum richtigen Zeitpunkt das Break gemacht. Eine Superleistung auch vor allem mental. Man muss Ziel für Ziel denken. Das Halbfinale ist das Ziel - das war wichtig im Kopf. Die Chance ist auf jeden Fall da, weil Dominic spielt einfach gut zur Zeit."

Head to Head (H2H): Dominic Thiem - Novak Djokovic

Die ersten Aufeinandertreffen gingen allesamt an Djokovic, seit 2017 hat Thiem das Blatt jedoch gewendet. Drei der jüngsten vier Duelle entschied der Niederösterreicher für sich, das Jahr 2019 war ausgeglichen. Das ist die gesamte Bilanz:

JahrTurnierSiegerErgebnis
2019French OpenThiem6:2, 3:6, 7:5, 5:7, 7:5
2019MadridDjokovic7:6(2), 7:6(4)
2018Monte CarloThiem6:7(2), 6:2, 6:3
2017French OpenThiem7:6(5), 6:2, 6:3
2017RomDjokovic6:1, 6:0
2016ATP FinalsDjokovic6:7(10), 6:0, 6:2
2016French OpenDjokovic6:2, 6:1, 6:4
2016MiamiDjokovic6:3, 6:4
2014ShanghaiDjokovic6:3, 6:4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung