Tennis

Dominic Thiem - Fernando Verdasco im Free-TV: Erste Bank Open heute gratis im Livestream sehen

Von APA

Beim heurigen Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle bietet sich Dominic Thiem nach dem Sieg gegen Jo-Wilfried Tsonga in der frühen Turnierphase die Chance, gegen Fernando Verdasco erstmals anzuschreiben. SPOX erklärt, wo die Partie gratis im Livestream und TV zu sehen ist.

"Das ist nicht gerade mein Lieblingsgegner", sagte Thiem treffend über Verdasco. "Er ist einer der Wenigen, gegen die ich noch nie gewonnen habe. Ich werde alles geben, damit sich das ändert."

Der Lokalmatador sucht den Aufstieg in sein drittes Wien-Viertelfinale auch mit dem Wissen, das Publikum im Rücken zu haben. "Die Unterstützung werde ich wieder brauchen." Die Kulisse von 9.500 Zuschauern gegen Tsonga hatte Thiem sichtlich angespornt.

Dominic Thiem gegen Verdasco: TV-Übertragung & Livestream

Auch der zweite Wien-Auftritt von Thiem wird vom ORF auf dem Spartensender Sport Plus übertragen. Der öffentlich-rechtliche Sender zeigt täglich die Matches vom Center Court live im Free-TV.

Die Übertragung beginnt am Mittwoch um 14:00 Uhr und läuft bis in die Abendstunden. Thiems Partie beginnt nicht vor 18:20 Uhr. Über die TvThek gibt es für User aus Österreich die Möglichkeit, die Spiele gratis im Livestream zu verfolgen.

Auch der Pay-TV-Sender Sky zeigt als Rechtehalter der 1000er- und 500er-Turniere der ATP das Turnier von Wien live.

Alle Matches sind außerdem auf TennisTV zu sehen, der offizielle Dienst der ATP benötigt allerdings ein kostenpflichtiges Abo.

Thiem über mögliche Erfolgsstrategie

"Seine einzige Schwäche ist, würde ich sagen, dass er sich nicht so gut bewegt", erläuterte der topgesetzte Thiem. "Ich habe es bei den letzten vier Matches einfach nicht geschafft, dass ich ihn ins Laufen, ins Bewegen bringe. Das ist der große Schlüssel gegen ihn. Aber es ist auch schwer, dahin zu kommen, weil er auch sehr viel Dampf macht beim Aufschlag."

Dominic Thiem - Verdasco im SPOX-Liveticker

Natürlich stellt SPOX wie bei allen Partien von Dominic Thiem auch für das Duell mit Verdasco einen ausführlichen Liveticker zur Verfügung. Bitte hier entlang.

Thiem vs. Verdasco: Head to Head (H2H)

Thiem traf insgesamt viermal auf den Madrilenen und musste sich viermal geschlagen geben.

JahrEventSiegerErgebnis
2019ATP Masters 1000 RomeFernando Verdasco4:6, 6:4, 7:5
2018Rio de JaneiroFernando Verdasco6:4, 6:0
2017ATP Masters 1000 ParisFernando Verdasco6:4, 6:4
2015WimbledonFernando Verdasco5:7, 6:4, 5:7, 6:3, 6:4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung