Tennis

Laver Cup: Dominic Thiem gewinnt zum Auftakt gegen Denis Shapovalov

Von SPOX Österreich/APA
Dominic Thiem.
© getty

Dominic Thiem hat zum Auftakt des Laver Cup 2019 (alle Matches live im Eurosport-Channel auf DAZN) sein Match gegen Denis Shapovalov gewonnen. Die aktuelle Nummer fünf der Weltrangliste setzte sich gegen seinen kanadischen Kontrahenten im Match-Tiebreak mit 6:4, 5:7, 13-11 durch. Thiem wehrte dabei drei Matchbälle ab und brachte sein Team Europe in Führung.

"Das Publikum war großartig. Das Format macht es irrsinnig spannend", sagte Thiem nach der Partie. "Meine Kollegen sagten mir, was ich besser machen könnte. Das macht dieses Event so besonders."

Thiem kommt frühestens am Samstag wieder zum Einsatz. Die Begegnungen des zweiten Wettkampftages werden am Freitagabend eine Stunde nach Ende der letzten Partie bekanntgegeben. Am ersten Spieltag finden zwei weitere Einzel und ein Doppel statt.

Beim nach der australischen Tennislegende Rod Laver benannten und an den Golf-Ryder-Cup angelehnten Tennis-Kontinentalvergleich gibt es keine Weltranglisten-Punkte, aber Start- und Preisgeld für die Spieler. Es werden jeden Tag drei Einzel und ein Doppel gespielt.

Ein Sieg am Freitag zählt 1 Punkt, am Samstag 2 und am abschließenden Sonntag 3. Das Team, das als erstes 13 der 24 zu vergebenden Punkte holt, gewinnt. Steht es 12:12, entscheidet ein finales Doppel. Aktuelle Kapitäne sind die Tennis-Legenden Björn Borg (Europa) bzw. John McEnroe (Team World). Europa hat beide bisherigen Auflagen in Prag bzw. Chicago gewonnen und ist auch 2019 Favorit.

Laver Cup heute live: Matches vom Freitag

Zum ersten Mal überträgt der Sender Eurosport den Laver Cup live im TV. Mit DAZN seid Ihr seit der Kooperation mit Eurosport übrigens in Echtzeit und hautnah bei zahlreichen ATP- und WTA-Turnieren mit von der Partie. Dazu stellt DAZN Euch beide Eurosport-Kanäle im Livestream bereit.

Die heutigen Spiele hat der Veranstalter bereits bestätigt. Diese Spiele seht Ihr demnach live im Eurosport-Channel auf DAZN:

Einzel/DoppelEuropaWeltUhrzeit
EinzelDominic ThiemDenis Shapovalov6:4, 5:7, 13-11
EinzelFabio FogniniJack Sock1:6, 6:7(3)
EinzelStefanos TsitsipasTaylor Fritz6:2, 1:6, 10:7
DoppelFederer/ZverervShapovalov/Sock6:3, 7:5
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung