Fussball

"Stand-by-Profi" Stefan Kulovits verlängert in Sandhausen

Von APA
Stefan Kulovits hat wohl sein letztes Spiel für Sandhausen absolviert

Stefan Kulovits bleibt einem Bericht des "Kicker" zufolge eine weitere Saison Co-Trainer beim deutschen Zweitligisten Sandhausen.

Der langjährige Rapid-Profi, der erst am Sonntag seinen 37. Geburtstag feierte, bestritt sein letztes Spiel für Sandhausen im Jänner 2019.

"In der laufenden Runde ergänzte Kulovits das Trainerteam und hielt sich als Stand-by-Profi bereit", schrieb das Fachblatt.

Stefan Kulovits ist "Motivator und Identifikationsfigur"

Andreas Herzog verlieh Kulovits einst den Spitznamen "Kampfgelse". Mikayil Kabaca, der Sportliche Leiter Sandhausens, sagte zur Rolle des fünffachen ÖFB-Teamspielers: "Stefan ist Motivator und Identifikationsfigur."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung