Cookie-Einstellungen
Fussball

SK Sturm wirbt um Dominik Baumgartner und stößt beim WAC auf Ablehnung

Von SPOX Österreich
Christian Ilzer.

Der mögliche Transfer von WAC-Verteidiger Dominik Baumgartner zum SK Sturm Graz steht auf der Kippe. Mittlerweile sind sich die Grazer einem Bericht zufolge mit dem 25-Jährigen einig, doch der WAC winkt ab.

"Ich kann nicht alle Wünsche erfüllen und muss auf den Verein schauen. Da muss schon ein sehr hohes Angebot kommen", kommentierte WAC-Präsident Dietmar Riegler das Werben des SK Sturm gegenüber der Kleine Zeitung. In der Vergangenheit war die Rede davon, dass die Wolfsberger womöglich eine Ablösesumme in Millionenhöhe fordern. Wettbewerbsübergreifend absolvierte Baumgartner in der abgelaufenen Saison satte 32 Pflichtspiele für die Kärntner und mauserte sich unter Trainer Robin Dutt zu einem der Leistungsträger.

"Wir wollen international weiterkommen, da sehe ich mit ihm die besseren Chancen", fügte Riegler hinzu. Der WAC wird am 04. und 11. August in der 3. Qualifikationsrunde zur Europa Conference League einsteigen. Den Namen ihres bevorstehenden Gegners erfahren die Wolfsberger am 18. Juli.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung