Cookie-Einstellungen
Fussball

Red Bull Salzburg will offenbar Alexander Schlager vom LASK

Von SPOX Österreich
Alexander Schlager.

Transferüberraschung in der österreichischen Bundesliga? LASK-Keeper Alexander Schlager soll eine Option für Serienmeister Red Bull Salzburg sein.

Im Sommer 2023 endet der Vertrag von LASK-Tormann Alexander Schlager. Ein Vertragsangebot über weitere vier Jahre lehnte Schlager ab. "Wir sind dabei absolut an das finanzielle Limit gegangen", sagt LASK-Sportdirektor Radovan Vujanovic zu den OÖ Nachrichten.

Der Hintergrund? Für Schlager könnte sich die Option Red Bull Salzburg auftun. Stammkeeper Philipp Köhn liegt demnach ein Angebot aus der englischen Premier League vor, auch Ersatztormann Nico Mantl ist begehrt. "Wir wollen unbedingt, dass Schlager bleibt", so Vujanovic.

Der 26-jährige LASK-Kapitän wechselte im Sommer 2017 vom FC Liefering zum LASK und absolvierte für die Linzer seither 180 Partien und wurde zum österreichischen Nationalkeeper.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung