Cookie-Einstellungen
Fussball

Doch nicht Ilzer: Raphael Wicky neuer Young-Boys-Trainer

Von SPOX Österreich
Christian Ilzer.

Christian Ilzer bleibt dem SK Sturm Graz vorerst erhalten: Raphael Wicky wurde als neuer Coach bei BSC Young Boys in der Schweiz bestätigt.

In den vergangenen Tagen wurde Christian Ilzer intensiv mit einem Engagement bei Young Boys Bern in Verbindung gebracht. Adi Hütter empfahl den Erfolgstrainer des SK Sturm an seinen Ex-Klub. Bern wurde nach dem Double im Vorjahr 21/22 "nur" Dritter. Schon genau vor einem Jahr gab es Gerüchte um Ilzer und die Gelb-Schwarzen.

Jetzt ist fix: Der neue YB-Coach hört nicht auf den Namen Ilzer. Raphael Wicky (45), früher beim FC Basel, kehrt in die Super League nach seiner Auszeit zurück.

Auch Sensations-Meister FC Zürich soll Interesse an Ilzer zeigen - Meistertrainer Andre Breitenreiter wechselte zur TSG Hoffenheim, ein Nachfolger wird dringend benötigt. Favorit soll aber Achim Beierlorzer sein - und Ilzer bekennt sich gegenüber dem Kurier zu den Schwarz-Weißen: "Ich werde am 13. Juni in meine dritte Saison als Cheftrainer von Sturm Graz starten. Darauf freue ich mich sehr."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung