Cookie-Einstellungen
Fussball

Sturm-Sportdirektor Andreas Schicker zuversichtlich, dass Christian Ilzer bleibt

Von SPOX Österreich
Christian Ilzer.

Trotz Interesse von Schweizer Traditionsklubs an Christian Ilzer ist Sturm-Sportdirektor Andreas Schicker zuversichtlich, dass der Erfolgstrainer den Grazern erhalten bleibt.

Im Laufe der Woche berichtete der Kurier, dass der FC Zürich und Young Boys Bern Interesse an Sturm-Erfolgstrainer Christian Ilzer zeigen. In Bern soll Ilzer von Adi Hütter empfohlen worden sein. In Zürich könnte Hütter demnach Meistertrainer Andre Breitenreiter ersetzen, der am Dienstag zur TSG Hoffenheim wechselte.

Sturm-Graz-Sportchef Andreas Schicker bereitet das aber kein Kopfzerbrechen. "Wir sind derzeit mitten in der Kaderplanung für die kommende Saison, natürlich im Austausch mit Chris. Ich bin guter Dinge, dass er nächste Saison Trainer von Sturm Graz ist", so Schicker zur APA.

"Es geht darum, Qualität zu holen, mit dem Ziel, die Startelf zu verbessern." Die Grazer werden aktuell mit Dominik Baumgartner (WAC), David Nemeth (Mainz 05) und David Schnegg (Venezia) in Verbindung gebracht.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung