Cookie-Einstellungen
Fussball

Robert Ljubicic verlässt Rapid und wechselt zu Dinamo Zagreb

Von SPOX Österreich
Robert Ljubicic

Jetzt geht es doch schneller als gedacht: Robert Ljubicic wird den SK Rapid verlassen und bei Dinamo Zagreb in Kroatien anheuern.

Was kroatische Medien bereits vor Tagen berichteten, steht nun vor dem Abschluss: Wie die Kronen Zeitung berichtet, wechselt Robert Ljubicic vom SK Rapid zu Dinamo Zagreb. Die Hütteldorfer kassieren 2,5 Millionen Euro plus Beteiligung bei einem Weiterverkauf.

Ljubicic ist damit einer von vielen prominenten Abgängen der vergangenen Monate. Im Winter verabschiedeten sich Maximilian Ullmann, Ercan Kara und Taxi Fountas, im kommenden Sommer stehen zahlreiche weitere Abgänge bevor.

Erst im vergangenen Sommer wechselte Robert Ljubicic ablösefrei vom SKN St. Pölten zum SK Rapid. Der Wiener mit kroatischen Wurzeln absolvierte in der laufenden Saison 36 Partien und sammelte dabei neun Scorerpunkte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung