Cookie-Einstellungen
Fussball

Österreich - Frankreich: ÖFB-Team in der Nations League im Free-TV, Livestream & Liveticker

Von SPOX Österreich
Marko Arnautovic

Am Freitag um 20:45 Uhr empfängt Österreich mit Frankreich einen Giganten des Weltfußballs in der Nations League. Wie ihr die Partie im Free-TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Österreich geht nach einem Sensationssieg gegen Kroatien (3:0) und einer knappen Pleite gegen Dänemark (1:2) am Freitag freilich als großer Underdog ins Duell mit Frankreich. Gegenüber stehen Weltstars wie Kylian Mbappe, Antoine Griezmann, Paul Pogba oder Ngolo Kante.

Für Stürmer Sasa Kalajdzic ist die Marschroute dennoch klar: "Wir wollen offensiv spielen, egal wie der Gegner heißt. Wir wollen versuchen, jedes Spiel zu gewinnen, egal wie der Gegner heißt. Die Philosophie ist, intensiv und offensiv zu spielen."

Österreich gegen Frankreich: TV-Übertragung und Livestream

Das Duell zwischen Österreich und Frankreich in Wien ist im Free-TV zu sehen: Der ORF startet ab 20:15 Uhr mit der Vorberichterstattung, Ankick ist um 20:45 Uhr. Kommentiert wird die Partie von Boris Kastner-Jirka und Helge Payer, Herbert Prohaska und Roman Mählich analyiseren im Studio. Durch den Abend führt Moderator Rainer Pariasek. Das Spiel ist in der ORF-TV-Thek auch im Livestream verfügbar - kostenlos.

Zudem hält auch DAZN Übertragungsrechte.

Weiteren Top-Fußball, den DAZN anbietet, sind: Serie A, Ligue 1, Bundesliga (Freitags- und Sonntagsspiele). Außerdem besitzt das "Netflix des Sports" auch die Übertragungsrechte für den Großteil der Champions League.

Ihr seid auch Fans anderer Sportarten? Dann ist auch dafür DAZN der perfekte Anbieter. US-Sport, Tennis, Handball, Darts, Motorsport, Radsport, Rugby, Wintersport, MMA, Boxen, Wrestling - bei DAZN ist für jeden etwas dabei.

Um all diese Sportarten freischalten zu können, braucht Ihr lediglich ein Abo. Der Preis dafür liegt bei 29,99 Euro pro Monat. Das Jahresabo ist für 274,99 Euro zu haben.

ÖFB gegen Frankreich im ausführlichen Liveticker

Wenn ihr das Spiel nicht im TV und Livestream verfolgen könnt, haben wir einen ausführlichen Liveticker für euch. Bitte hier entlang.

Loch im Rasen: UEFA erteilt Freigabe für Duell mit Frankreich

Der ÖFB hat das Spielfeld im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf der Suche nach unterirdischen Hohlräumen röntgen lassen. Das bestätigte eine ÖFB-Sprecherin am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Während Österreichs Niederlage im Nations-League-Spiel gegen Dänemark am Montag (1:2) war ein rund 30 Zentimeter tiefes Loch auf Höhe des Mittelkreises entstanden.

Damit es am Freitag im ausverkauften Heimspiel gegen Weltmeister Frankreich nicht zu ähnlichen Vorfällen kommt, ließen die Verantwortlichen den Rasen nun mithilfe eines speziellen Geräts untersuchen.

Das Ergebnis der Analyse "empfiehlt eindeutig, dass das Spiel wie geplant stattfinden soll", sagte Bernhard Neuhold, Geschäftsführer der ÖFB Wirtschaftsbetriebe, am Mittwochabend im Gespräch mit AFP.

Die UEFA hat auf Basis der Informationen und des Gutachtens grünes Licht erteilt, somit steht der Durchführung des Spieles der ÖFB-Auswahl gegen die Equipe Tricolore im Rahmen der UEFA Nations League am Freitag nichts im Wege. Auch die Abschlusstrainings der beiden Teams werden am morgigen Donnerstag regulär im Ernst-Happel-Stadion durchgeführt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung