Cookie-Einstellungen
Fussball

Red-Bull-Salzburg-Trainer Matthias Jaissle geht von Verbleib aus

Von SPOX Österreich
Matthias Jaissle ist seit dieser Saison Cheftrainer in Salzburg.

Die starken Auftritte von Matthias Jaissles Red Bull Salzburg sind auch Klubs im Ausland nicht verborgen geblieben. Der Deutsche geht dennoch von einem Verbleib in Österreich aus.

Nach 40 Spielen als Cheftrainer von Red Bull Salzburg kann Matthias Jaissle auf 30 Siege, sechs Unentschieden und lediglich vier Niederlagen zurückblicken. Drei davon setzte es gegen Top-Teams in der Königsklasse.

In Salzburg steht der 34-Jährige noch bis 2024 unter Vertrag - und aktuell geht er davon aus, die Bullen auch nächste Saison zu betreuen. "Es sieht gut aus, dass ich in Salzburg bleibe", so Jaissle zu den Salzburger Nachrichten.

Die Lorbeeren will er aber nicht nur für sich selbst einheimsen: "Was diese junge Mannschaft in der Champions League geleistet hat, war großartig. Aber auch, wenn es der eine oder andere wahrscheinlich nicht mehr hören kann: In Meisterschaft und Pokal sind wir auf einem guten Weg, haben aber noch nichts erreicht."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung