Cookie-Einstellungen
Fussball

FK Austria Wien offenbar an Wacker-Talent Rio Nitta dran

Von SPOX Österreich
Manfred Schmid, Manuel Ortlechner

Bei der Wiener Austria laufen die Planungen für die nächste Saison auf Hochtouren. Nachdem Goalgetter Haris Tabakovic von Austria Lustenau fix verpflichtet wurde, sehen sich die "Veilchen" offenbar erneut im Westen Österreichs um. Diesmal soll Wacker-Innsbruck-Talent Rio Nitta im Fokus sein.

Der 18-jährige Japaner wurde im Sommer vergangenen Jahres von Sagan Tosu ausgeliehen. Hauptsächlich agierte er für Wacker II, schoss in der Regionalliga 16 Treffer in 15 Partien. Zudem bekam Nitta zwei Mal Einsatzzeiten in der 2. Liga für die Profis. Dort belohnte er sich mit seinem Premieren-Treffer.

Da die finanzielle Situation bei den Tirolern derzeit unklar ist, scheint eine feste Verpflichtung unwahrscheinlich. Wacker besitzt zwar eine Kaufoption, diese muss allerdings bis zum 15. April gezogen werden, ansonsten verfällt sie. Laut Tiroler Tageszeitung soll daher Austria Wien die Fühler ausgestreckt haben, um Nitta zu verpflichten.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung