Cookie-Einstellungen
Fussball

Bleibt Marco Grüll länger bei Rapid Wien? "Kann ich mir vorstellen"

Von SPOX Österreich
Marco Grüll

Marco Grüll zählt zu den großen Leistungsträgern des SK Rapid. Doch wie lange ist der 23-Jährige in Hütteldorf zu halten? Grüll selbst schließt einen längeren Verbleib in Wien nicht aus.

Mit 20 Scorerpunkten in 40 Partien spielte sich Marco Grüll in der laufenden Saison ins ÖFB-Team und absolvierte drei Länderspiele. Kein Wunder, dass der Offensivspieler mit einem Abschied im Sommer in Verbindung gebracht wird.

Zuletzt verriet Sportdirektor Zoran Barisic gar, dass der SK Rapid bereits einen langfristigen Nachfolger für den Salzburger sucht. Ursprünglich steht Grüll noch bis Sommer 2024 in Hütteldorf unter Vertrag.

Grüll: "Beschäftige mich nicht mit einem Wechsel"

"Ich bin Spieler von Rapid und habe hier einen Vertrag bis 2024. Ich weiß noch nicht, was im Sommer passieren wird. Aktuell beschäftige ich mich noch überhaupt nicht mit einem Wechsel. Wenn etwas Interessantes kommen sollte, werde ich mir das in Ruhe anschauen. Ich kann mir aber vorstellen, noch länger bei Rapid zu bleiben", erklärt Grüll nun dem Kicker.

Mit einer etwaigen Zukunftsentscheidung will er sich noch nicht belasten: "Ich mag es nicht, allzu weit in die Zukunft zu blicken. Wenn ich gut spiele, werden sich gewisse Dinge ohnehin von alleine ergeben."

Warme Worte fand Grüll auch zu Teamkollegen Yusuf Demir, der in den vergangenen Monaten den Druck des Profigeschäfts zu spüren bekam: "Er ist ein junger Spieler und kann sich daher auch körperlich noch weiterentwickeln. Ich mache mir keine Sorgen um ihn. Er ist einfach noch sehr jung und will manchmal vielleicht etwas zu viel. Wir helfen ihm aber und sagen ihm auch, dass er nicht in jedem Spiel alles zerreißen muss. Man darf sich nicht gleich Wunderdinge von ihm erwarten."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung