Cookie-Einstellungen
Fussball

Austria-Urgestein Ralf Muhr soll beim LASK anheuern

Von SPOX Österreich
Ralf Muhr

Der LASK will sich offenbar neu aufstellen - dabei soll Austria-Wien-Urgestein Ralf Muhr als Technischer Direktor eine wichtige Rolle spielen.

Mitte Februar verabschiedete sich Ralf Muhr "aufgrund weiterer Umstrukturierungen" nach 27 Dienstjahren von der Wiener Austria. In Favoriten arbeitete er als Jugendleiter, Akademietrainer, Amateurtrainer in der Regionalliga Ost, Leiter der Akademien, Technischer Direktor, Sportdirektor und zu guter Letzt als Leiter der Lizenzspieler Abteilung.

Wie die Oberösterreichischen Nachrichten berichten, soll der 51-Jährige nun beim LASK anheuern. Demnach bastelt der LASK bereits an den Strukturen für die kommende Saison. In Linz soll Muhr Technischer Direktor werden und als Schnittstelle zwischen LASK und dem FC Juniors OÖ dienen.

Zudem soll Muhr als Geschäftsführer der Akademie fungieren.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung