Cookie-Einstellungen
Fussball

Conference League: Muss Rapid gegen Vitesse in der Halle ran?

Von SPOX Österreich

Für die Spieler des SK Rapid könnte die Auswärtspartie gegen Vitesse Arnheim am Donnerstag (21:00 Uhr) zum speziellen Erlebnis in einem geschlossenen Stadion werden.

Zieht Vitesse Arnheim am Donnerstag gegen Rapid das Stadiondach auf? Das GelreDome in Arnheim gilt als modernes Stadion. Platz finden 21.500 Zuschauer. Und besonders gut ist die Akustik dann, wenn das Dach geschlossen ist.

"Das Stadion ist richtig cool, da fühlst dich wie in einer Halle. Es hallt nicht, gibt kein Echo", schwärmt Vitesse-Legionär Adrian Grbic in der Krone. "Dazu ist es praktisch, dass es bei zugemachtem Dach nie kalt wird. Da ziehst beim Aufwärmen gleich die Jacke und Handschuhe aus."

"Meist ist super Stimmung", findet Grbic. "Unsere Fans sind echt geil. Als sie im Oktober in Nijmegen hüpfend mit ihrem Team feierten, brach ein Teil der Tribüne ein. Zum Glück gab es keine Verletzten."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung