Cookie-Einstellungen
Fussball

Rapid Wien: Kommt Haris Tabakovic für Ercan Kara?

Von SPOX Österreich
Haris Tabakovic

Ercan Kara wird Rapid Wien wohl Richtung MLS verlassen. Der neue Klub des 26-jährigen Stürmers soll Orlando City sein. Mit Haris Tabakovic könnte bereits Ersatz ante portas stehen.

"Ercan Kara liegt ein für ihn auch wirtschaftlich sehr attraktives Angebot vor, das er unbedingt annehmen möchte. Auch wir konnten uns mit dem interessierten Klub bereits über die Ablösemodalitäten einigen", bestätigte Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic vor wenigen Tagen.

Sein künftiger Klub: Orlando City. Kara wird einen Vertrag als "Designated Player" erhalten und fällt somit aus der Gehaltsobergrenze, dem Salary Cap, raus. Diesen Slot besetzte zuletzt bei den "Lions" übrigens Ex-United-Spieler Nani, der kürzlich zu Ullmann & Co. nach Venedig abwanderte.

Nach Karas Abgang könnte Rapid einen Ersatz präsentieren: Wie Reporter Peter Linden berichtet, ist Stürmer Haris Tabakovic von Austria Lustenau ein Thema in Hütteldorf. Der 27-jährige Schweizer erzielte in der laufenden 2. Liga-Saison starke 19 Tore in 14 Partien und misst eine Körpergröße von 194 Zentimetern.

Sein Vertrag läuft bereits im Sommer aus. Zuletzt kickte Tabakovic in Ungarn, zuvor stand er bei Grasshoppers und Young Boys Bern unter Vertrag.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung