Cookie-Einstellungen
Fussball

Yusuf Demir: Barcelona stellt offenbar Forderungen an Rapid Wien

Von SPOX Österreich
Yusuf Demir
© getty

In der Causa um Leihgabe Yusuf Demir stellt der FC Barcelona nun offenbar Forderungen an den SK Rapid. Die Hütteldorfer sollen demnach die Kaufpflicht aus dem Vertrag des Österreichers löschen.

Wie die spanische Zeitung Sport vor wenigen Tagen berichtete, hat der FC Barcelona Demir bereits mitgeteilt, dass er sich einen neuen Klub suchen darf - die Katalanen wollen die Leihe demnach im Jänner beenden und dementsprechend die Kaufoption nicht ziehen. Demirs Management wollte sich auf SPOX-Nachfrage dazu nicht äußern.

Nun geht die Causa um den 18-Jährigen offenbar in die nächste Runde. Wie Sky berichtet, soll Barcelona die Hütteldorfer gar aufgefordert haben, die Kaufpflicht in Demirs Vertrag zu löschen. Diese würde beim nächsten Einsatz des ÖFB-Spielers greifen. Kommt Rapid den Forderungen nicht nach, würde Demir bis zum Sommer keine Spielminute bei den finanziell maroden Katalanen mehr erhalten.

Während spanische Medien von einem Barca-Abschied im Winter nach Deutschland ausgehen, gibt es laut Sky auch eine andere Variante: Demir kehrt zu Rapid zurück und verabschiedet sich im Sommer in die deutsche Bundesliga. Mit dem BVB, Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt soll es einige Interessenten geben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung