Cookie-Einstellungen
Fussball

Interessiert sich Rapid für Christoph "Messi" Messerer?

Von SPOX Österreich
Zoran Barisic
© imago images

Auf der Suche nach Verstärkungen könnte der SK Rapid auf Christoph Messerer vom SKN St. Pölten gestoßen sein.

Mittelfeldspieler Christoph Messerer wird den SKN St. Pölten im Winter wohl verlassen.

Der Vertrag des 20-Jährigen, den seine Mitspieler "Messi" rufen, läuft im Sommer aus, im Winter könnten die Niederösterreicher noch eine Ablösesumme lukrieren. Mehrere Bundesliga-Klubs stehen für Messerer Schlange, laut der Tageszeitung Heute auch der SK Rapid.

Der zweikampfstarke U19-Teamspieler könnte damit eine Alternative für Austria Klagenfurts Turgay Gemicibasi darstellen, mit dem Rapid ebenfalls in Verbindung gebracht wird.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung