Cookie-Einstellungen
Fussball

Angelt Rapid Wien nach Gladbach-Legionär Hannes Wolf?

Von SPOX Österreich
Hannes Wolf ist von RB Leipzig an Gladbach ausgeliehen.
© imago images / Team 2

Erst im Sommer holte Borussia Mönchengladbach Hannes Wolf für 9,5 Millionen Euro von RB Leipzig - nun soll er vor dem Abschied stehen. Auch Rapid mischt offenbar um den Österreicher mit.

Lediglich 303 Bundesliga-Minuten absolvierte Hannes Wolf in der laufenden Saison unter Landsmann Adi Hütter. Ohne Torbeteiligung. Bitter für die Gladbacher, die immerhin 9,5 Millionen Euro für den 15-fachen ÖFB-U21-Teamspieler auf den Tisch legten.

Wie die Bild Zeitung nun berichtet, könnte Wolf vor dem Abschied aus Deutschland stehen. Das Boulevardblatt will erfahren haben, dass sich Rapid Wien und Celtic Glasgow um den Offensivallrounder bemühen.

Ein fixer Wechsel nach Hütteldorf scheint aber nicht wahrscheinlich - aus finanziellen und sportlichen Gründen. Das türkische Portal Futbol Plus bringt auch Trabzonspor mit Wolf in Verbindung. Für Rapid würde lediglich eine Leihe sprechen.

Wolf, der für Red Bull Salzburg in 89 Partien 44 Scorerpunkte sammelte, konnte sich seit seinem Wechsel in die Bundesliga weder in Leipzig, noch in Gladbach nachhaltig durchsetzen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung