Cookie-Einstellungen
Fussball

ÖFB-Team: Martin Hinteregger und Konrad Laimer gegen Dänemark wohl fit

Von SPOX Österreich
Martin Hinteregger

Aufatmen bei ÖFB-Teamchef Franco Foda: Die zuletzt angeschlagenen Martin Hinteregger und Konrad Laimer sind beim wichtigen WM-Quali-Spiel gegen Dänemark wohl einsatzbereit.

Eintracht-Legionär Hinteregger, der zuletzt mit Schulterproblemen kämpfte, wurde gegen Färöer wegen Schwindelgefühlen für Stefan Posch ausgewechselt. Leipzigs Laimer kassierte einen Pferdekuss am Oberschenkel.

Nun dürften beide Schlüsselspieler gegen Dänemark am Dienstag aber einsatzbereit sein. "Es sieht sehr gut aus", vermeldet der ÖFB.

Ein Ausfall von Laimer und Hinteregger wäre der nächste Nackenschlag für Teamchef Foda. Der Deutsche muss bereits Marko Arnautovic, Andreas Ulmer, Aleksandar Dragovic, Sasa Kalajdzic, Xaver Schlager, Stefan Lainer, Julian Baumgartlinger, Christoph Baumgartner, Philipp Lienhart und Valentino Lazaro vorgeben.

"Im Fußball gibt es immer etwas zu verlieren, auch in Dänemark gibt es drei Punkte zu holen. Es wird wichtig, dass wir bei der Aufstellung die richtigen Entscheidungen treffen. Wir sind gut informiert über den Gegner. Dann gehe ich davon aus, dass wir ein gutes Spiel an den Tag legen werden", weiß Foda vor dem Clash in Kopenhagen.

Die Tabelle in Gruppe F

#VereinSpieleGUVTore+/-Pkt.
1Dänemark770026:02621
2Schottland742112:7514
3Israel731316:14210
4Österreich731311:13-210
5Färöer71154:16-124
6Moldawien70163:22-191
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung