Cookie-Einstellungen
Fussball

Bericht: Real Madrid buhlt um Salzburgs Roko Simic

Von SPOX Österreich
Carlo Ancelotti.

Kroatiens Fußball-Hoffnung Roko Simic wartet nach dem Transfer von NK Lokomotiva Zagreb zu Red Bull Salzburg noch auf sein Debüt in der Profimannschaft. Dennoch hält dies Top-Klubs nicht davon ab, ein Auge auf den gebürtigen Mailänder zu werfen.

Mit sechs Treffern in neun Zweitliga-Spielen für den FC Liefering machte Roko, Sohn von Milan-Legende Dario Simic, auf sich aufmerksam. Auch in der UEFA Youth League netzte der erst 18-Jährige bereits doppelt. Laut dem spanischen Medium OK Diario soll nun Real Madrid großes Interesse an den Diensten des Stürmers haben und bereits intensiv um ihn buhlen.

Demnach streben die Königlichen einen Transfer im Winter an. Der Plan sei es, Simic in der zweiten Mannschaft spielen zu lassen und ihn damit für Profi-Einsätze vorzubereiten. Der AC Milan soll ebenfalls Interesse am Youngster hegen.

Erst vor Kurzem verlängerte Simic seinen Vertrag bei den Salzburger "Bullen" bis 2025. Ein Wechsel im kommenden Transferfenster scheint daher unwahrscheinlich.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung