Cookie-Einstellungen
Fussball

Bericht: Karim Adeyemis Vater und Berater am Bayern-Trainingszentrum gesichtet

Von SPOX Österreich
Borussia Dortmund hat im Poker um Nationalspieler Karim Adeyemi offenbar die besten Karten.

Die Zukunft von Red-Bull-Salzburg-Shootingstar Karim Adeyemi könnte sich eher früher als später entscheiden: Sein Vater und Berater wurden bereits am Trainingsgelände des FC Bayern gesichtet.

Wie Sky berichtet, wurden Thomas Solomon, Berater von Karim Adeyemi, sowie Vater Abbey Adeyemi, am Samstag am Trainingsgelände des FC Bayern an der Münchner Säbener Straße gesichtet.

Demnach fand die erste Verhandlungsrunde zwischen Adeyemis Entourage und den Münchnern statt. Gegenstand der Verhandlungen: Ein Sommertransfer, die Ablösesumme soll sich zwischen 30 und 40 Millionen Euro einpendeln.

Der dreifache deutsche Nationalspieler, der zwischen 2009 und 2011 in der Jungend des FC Bayern spielte, erzielte in der laufenden Saison elf Tore in 16 Partien und beeindruckte mit starken Auftritten in der Champions League gegen Sevilla und LOSC Lille.

Neben dem deutschen Rekordmeister bemühen sich auch Borussia Dortmund, RB Leipzig und der FC Liverpool um den 19-jährigen Stürmer - SPOX und Goal berichteten.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung