Cookie-Einstellungen
Fussball

Bericht: Besiktas beobachtet Turgay Gemicibasi von Austria Klagenfurt

Von SPOX Österreich
Besiktas-Fahne.

SK Austria Klagenfurt könnte schon bald ein wichtiger Leistungsträger abhanden kommen. Wie die Kleine Zeitung in Berufung auf türkische Medien berichtet, soll Champions-League-Teilnehmer Besiktas den türkischen Mittelfeldmotor Turgay Gemicibasi beobachten.

Der 25-Jährige machte sich dank guter Leistungen in der österreichischen Bundesliga auch im Ausland einen Namen. Derzeit rangieren die Klagenfurter an dritter Stelle, hinter Sturm Graz und Red Bull Salzburg.

Gemicibasi sei einer von mehreren Spielern, die beim CL-Klub unter Beobachtung stehen. Erst im Sommer 2021 stieß der gebürtige Türke zu Austria Klagenfurt. Sollte es zu einem baldigen Transfer kommen, dürfte die Austria ordentlich profitieren, da mit dem defensiven Mittelfeldmann ein Vertrag bis 2024 besteht.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung