Cookie-Einstellungen
Fussball

Austria Wien verpflichtet Tristan Hammond von Sporting Lissabon

Von SPOX Österreich

Tristan Hammond wechselt vom portugiesischen Topklub Sporting fest zu Austria Wien. Der 18-jährige Australier ist in der Offensive variabel einsetzbar, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Hammond spielte bereits in seiner Heimat Fußball und zog im Alter von zwölf Jahren mit seinen Eltern nach Portugal. Seit 2015 durchlief der Offensivspieler sämtliche Teams in der Jugend von Sporting CP.

Hammond hat mehrere Einsätze für australische Nachwuchsnationalteams zu Buche stehen und nahm im Herbst 2019 an der U17-WM in Brasilien teil.

Neben der australischen besitzt Hammond aufgrund des Herkunftslandes seiner Mutter auch die peruanische Staatsbürgerschaft.

"Mit Tristan haben wir uns ein riesiges Talent sichern können. Er hat eine sehr spannende Vita und passt aufgrund seines Spielstils bestens zur Austria, er besitzt sehr gute Anlagen, ist mit dem Ball per Du, geht in Eins-gegen-Eins- oder Eins-gegen-Zwei-Situationen und ist sehr variabel einsetzbar. Die Jugendabteilung von Sporting ist nicht zu Unrecht in ganz Europa bekannt und auch im australischen Nationalteam hat er überzeugt. Tristan ist noch sehr jung, wir werden ihn bestmöglich auf seinem Weg unterstützen und hoffen, dass er sich gut weiterentwickelt", freut sich Sportdirektor Manuel Ortlechner.

Hammond freut sich auf seine neue Aufgabe: "Ich freue mich richtig, hier zu sein und kann es kaum erwarten, alle kennenzulernen. Ich möchte hier neue Erfahrungen sammeln, es ist ein Neuanfang für mich und ich bin wirklich aufgeregt. Österreich ist ein wunderschönes Land und ich habe viel über den Fußball hier und Austria Wien gehört. Das Stadion hier ist großartig, so viel Violett, ich freue mich sehr, hier spielen zu dürfen."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung