Cookie-Einstellungen
Fussball

Rapid-Interesse? Jonas Auer hält sich bedeckt

Von SPOX Österreich
Jonas Auer im U21-Nationalteam

Der SK Rapid soll an einer Verpflichtung von ÖFB-U21-Teamspieler Jonas Auer basteln. Dieser hielt sich am Freitagabend nach einem 2:1-Testspiel-Sieg gegen die Slowakei noch bedeckt.

Mit 2:1 siegte die österreichische U21-Nationalmannschaft im Test gegen die Slowakei. Junior Adamu und Jonas Auer trafen für die Truppe von Werner Gregoritsch.

Nach Schlusspfiff wurde Tschechien-Legionär Jonas Auer vor dem ORF-Mikro auf das Interesse des SK Rapid angesprochen. "Dazu sage ich noch nichts", antwortete Auer, schmunzelte aber deutlich. "Ich mache jetzt einmal das erste Quali-Spiel und danach schauen wir weiter."

Zuvor hatten tschechische Medien intensiv von Rapids Interesse an dem ÖFB-Legionär von Mladá Boleslav berichtet. "Ja, wir wissen um Rapids Interesse an Jonas", wurde sogar Sportdirektor Michal Dyml zitiert.

Rapid soll Auer, der links in der Abwehr und links im Mittelfeld agieren kann, in der abgelaufenen Saison mehrfach beobachtet haben.

Auer kickte zwischen 2015 und 2018 beim SKN St. Pölten, bevor er den Sprung zu Slavia Prag nach Tschechien wagte. Für Österreichs Nachwuchsauswahlen durchlief Auer alle Jahrgänge bis zur U21.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung