Cookie-Einstellungen
Fussball

Fabian Schubert vor Wechsel zum FC St. Gallen

Von SPOX Österreich
Fabian Schubert

Fabian Schubert dürfte einen neuen Verein gefunden haben. Wie die Kronen Zeitung berichtet, wechselt der Zweitliga-Bomber zum FC St. Gallen in die Schweizer Super League.

Für Blau-Weiß Linz erzielte der 26-Jährige in der abgelaufenen Saison 33 Tore in 28 Partien. Zusätzlich bereitete Schubert elf Treffer vor. Beeindruckend: Auch in drei Cup-Spielen traf Schubert sechsmal.

In den vergangenen Wochen wurde Schubert mit CFR Cluj, SKN St. Pölten, SV Ried, WSG Tirol und WAC in Verbindung gebracht.

Schubert kickte in Österreich bereits für die SV Ried, Sturm Graz und den TSV Hartberg. Nun steht wohl ein Wechsel ins Ausland an.

In St. Gallen soll Schubert Salzburg-Leihspieler Junior Adamu beerben, der wieder in den Bullen-Stall zurückkehrt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung