Cookie-Einstellungen
Fussball

SK Rapid Wien: Vertragsverlängerung von Yusuf Demir für Zoran Barisic möglich

Von SPOX Österreich
Yusuf Demir im Rapid-Trikot

Drei Runden vor Saison-Ende gibt Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic bei einer Pressekonferenz Updates zur Sommer-Kaderplanung des SK Rapid.

Drei Spiele sind für den SK Rapid noch zu spielen, im Hintergrund läuft aber bereits die Kaderplanung für die kommende Saison.

Die Verträge von Christoph Knasmüllner, Leihspieler Marcel Ritzmaier, Mateo Barac, Paul Gartler, Dejan Ljubicic und Mario Sonnleitner enden im Juni. Fix soll aber nur der Abschied von Ljubicic sein, der zum 1. FC Köln wechselt.

Im Gegenzug wurden die Verpflichtungen von Robert Ljubicic (SKN St. Pölten) und Marco Grüll (SV Ried) bereits fixiert. Ein neuer Sechser dürfte nicht kommen, erklärt Barisic. "Dejan hat diese Saison schon nicht mehr als klare Sechs agiert. Er war der offensivere der beiden Mittelfeldspieler, eigentlich eine Acht. Die kann Robert auch bekleiden und ist sogar noch torgefährlicher, hoffe ich. Den Sechser muss man also nicht zwingend nachbesetzen."

Ein großes Fragezeichen steht weiterhin hinter Yusuf Demir, dessen Vertrag in einem Jahr endet. Will Rapid mit seinem größten Talent Millionen verdienen, muss Demir entweder verkauft oder sein Vertrag verlängert werden. Eine Vertragsverlängerung soll laut Barisic sogar im Bereich des Möglichen sein: "Es ist alles offen. Es gibt immer wieder einige Interessenten. Die Frage ist immer, ob es für alle Parteien passt."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung