Cookie-Einstellungen
Fussball

Wildes Transfergerücht: Angelt Liverpool nach Red Bull Salzburgs Maximilian Wöber?

Von SPOX Österreich
Maximilian Wöber beim Aufwärmen

Schon die ganze Saison hat der FC Liverpool mit massiven Verletzungsproblemen zu kämpfen. Nun könnte Red-Bull-Salzburg-Innenverteidiger Maximilian Wöber die Defensive der Reds verstärken.

Mit Virgil van Dijk und Joe Gomez muss Jürgen Klopp im Abwehrzentrum auf sein Bollwerk verzichten. Dass Liverpool auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Zuletzt fiel etwa der Name Ozan Kabak (Schalke 04), der nun aber beim AC Milan landen dürfte.

Eurosport will nun erfahren haben, dass Maximilian Wöber von Red Bull Salzburg ein Kandidat für den FC Liverpool sein soll. Mit Sadio Mane, Naby Keita und Takumi Minamino kicken bereits drei Spieler mit Salzburg-Vergangenheit an der Anfield Road.

Wöber wechselte im Sommer 2019 für 10,5 Millionen Euro vom FC Sevilla zu Red Bull Salzburg, wo er noch bis Sommer 2024 unter Vertrag steht. Weitere Kandidaten für den Liverpool-Job sollen David Carmo (Braga) und Sven Botman (Lille) sein.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung