Cookie-Einstellungen
Fussball

SCR Altach angelt nach Karlsruhe-Legionär Marco Djuricin

Von SPOX Österreich
Marco Djuricin

Nach einem katastrophalen Saisonstart mit lediglich acht Punkten nach zwölf Partien will sich der SCR Altach verstärken. Marco Djuricin soll die Offensive verstärken.

Lediglich elf Tore erzielte der SCR Altach in der laufenden Saison. Deutlich zu wenig. Nun könnte Marco Djuricin für Tore sorgen: Altach-Sportdirektor Christian Möckel bestätigt bei Sky Interesse an dem Karlsruhe-Stürmer.

"Marco ist ein interessanter Spieler für uns, es gibt aber auch noch den einen oder anderen, mit dem wir in Kontakt sind. Wir müssen gucken, wie weit wir das forcieren können. Wir müssen uns generell hinterfragen", so Möckel.

Der 28-jährige Djuricin steht noch bis Sommer beim Karlsruher SC in der 2. Bundesliga unter Vertrag. In der laufenden Saison absolvierte Djuricin lediglich 281 Minuten und blieb dabei ohne Tor. Djuricin kickte in der Vergangenheit für Grasshoppers, Red Bull Salzburg, Ferencvaros, Brentford und Sturm Graz.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung