Cookie-Einstellungen
Fussball

Diskussionen laufen: Zieht Arsenal-Investor Dominik Szoboszlais Ausstiegsklausel?

Von SPOX Österreich
Zieht es Dominik Szoboszlai nach Nordlondon?

Die Transfer-Gerüchte rund um Red-Bull-Salzburg-Schlüsselspieler Dominik Szoboszlai reißen nicht ab. Wie das gut informierte Sportmedium The Athletic berichtet, diskutiert die Führungsebene des FC Arsenal aktuell eine Winter-Verpflichtung des Ungarn.

So sollen zwischen der sportlichen Ebene und den Investoren Diskussionen über eine Verpflichtung des Mittelfeldspielers laufen. Finanziert werden soll der Deal mit einer Finanzspritze von Arsenals Besitzern KSE (Kroenke Sports & Entertainment), die Ausstiegsklausel soll bei 25 Millionen Euro liegen.

Zuletzt verriet Salzburg-Trainer Jesse Marsch, dass der 20-Jährige wohl nicht über den Winter hinaus in Salzburg zu halten ist. "Schauen wir was passiert, aber es würde mich überraschen, wenn er bleiben würde", so Marsch zum US-Journalisten Grant Wahl. "Die Realität ist, dass Dominik im Winter sehr viele Interessenten haben wird."

Szoboszlai sammelte in der laufenden Saison in allen Bewerben 14 Scorerpunkte in 13 Partien, zwei Tore erzielte er in der Königsklasse.

Dominik Szoboszlai in der Saison 20/21

WettbewerbSpieleToreVorlagen
716
32-
22-
1-3

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung