Cookie-Einstellungen
Fussball

TSV Hartberg schnappt sich zwei Neuzugänge aus Afrika

Von SPOX Österreich
Markus Schopp.

Trotz geschlossenem Transferfenster hat sich der TSV Hartberg mit zwei Neuzugängen bereichert. Laut Kleine Zeitung haben sich die Steierer mit den beiden afrikanischen Kickern Abdramane Djitteye und Kelvin Emmanuel Igbonekwu verstärkt.

"Sie haben extremes Potenzial, sind aber noch sehr jung. Deshalb werden wir genau hinsehen. Es ist ein interessantes Projekt für uns", betonter Hartbergs Trainer Markus Schopp.

Djitteye reist aus Mali an, Igbonekwu aus Nigeria. Die beiden 18-Jährigen erhalten einen Vertrag bis Winter. Das Duo hätte Berichten zufolge schon im August kommen sollen, es gab allerdings Probleme mit dem Visum.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung