Cookie-Einstellungen
Fussball

Red Bull Salzburg: Bereits elf Spieler bei Playoff-Gegner Maccabi Tel Aviv positiv getestet

Von SPOX Österreich
Patson Daka

Diesen Montag wurde bei Red Bull Salzburgs Playoff Gegner Maccabi Tel Aviv noch ein weiterer Spieler positiv auf Corona getestet. Insgesamt fallen damit elf Spieler für das Rückspiel am kommenden Mittwoch aus.

Im Duell um den Einzug in die Champions League muss das Team aus Israel den nächsten Rückschlag hinnehmen, so wurde Außenstürmer Tal Ben Haim ebenso positiv auf das Virus getestet. Bereits im Hinspiel fehlten mit Dan Glazer, Dor Peretz, Avi Rikan, Daniel Peretz, Nick Blackman, Enric Saborit, Yonatan Cohen, Eduardo Guerrero und Dor Turgeman neun Akteure. Am Donnerstag wurde zudem Ofir Davidzada positiv getestet.

Der Kader von Red Bull Salzburg wurde nach der Rückreise ebenso geprüft, die Ergebnisse waren allesamt negativ.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung