-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

LASK denkt über Alessandro Ciranni von Royal Excel Mouscron nach

Von SPOX Österreich
Alessandro Ciranni (rechts im Bild)

Die Einkaufstour des LASK könnte weitergehen. Wie ein belgisches Medium berichtet, interessieren sich die Linzer für Rechtsverteidiger und Kapitän Alessandro Ciranni von Royal Excel Mouscron.

Voetbalprimeur.be zitiert La Derniere Heure, dass der österreichische Klub über eine Verpflichtung des 24-jährigen Belgiers nachdenkt. Doch die Oberösterreicher bekommen Konkurrenz aus Italien.

So beschäftigt sich seit längerer Zeit Erstligist Benevento Calcio unter Trainer Filippo Inzaghi mit einem Transfer, auch vom Interesse Rapid Wiens wurde berichtet. Aber sowohl die Hütteldorfer als auch die Italiener zierten sich bisher für Konkreteres - eine Chance für den LASK.

Ciranni hat bei Mouscron noch Vertrag bis 2022. In dieser Spielzeit verpasste der Flügelspieler weniger als eine Minute in der Jupiler Pro League. Laut dem Bericht darf Ciranni ab einen Betrag von zwei Millionen Euro den Klub verlassen.

LASK holte in diesem Sommer bereits sieben Spieler für den Profikader, musste dafür aber lediglich kolportierte 1,25 Millionen Euro an Ablösesumme aufbringen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung