-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Weiterer Corona-Fall bei Sturm Graz

Von APA
SK Sturm Graz

Sturm Graz hat am Samstag einen weiteren Corona-Fall vermeldet. Nachdem das Virus bereits am Freitag bei einem Akteur der Steirer nachgewiesen worden war, kam nun ein weiterer Betroffener dazu.

Der Infizierte, der bereits als Verdachtsfall gegolten hatte, wurde in den eigenen vier Wänden getestet, er hatte bereits zuvor keinen Kontakt mehr zur Mannschaft.

Beide Spieler befinden sich in Heim-Quarantäne. Alle weiteren "Blackys", die Samstagfrüh im Trainingszentrum Messendorf getestet wurden, wiesen ein negatives Ergebnis auf.

Daher wurde das Testspiel in Lebring gegen Zweitligist SV Lafnitz nach Rücksprache mit der Liga wie geplant am (heutigen) Samstag durchgeführt. Am Montag findet bei Sturm die nächste Corona-Testreihe statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung