-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Testspiel: FK Austria Wien gegen Borussia Dortmund im TV und Livestream sehen

Von SPOX Österreich
Austria Wien unterliegt Borussia Dortmund im Eröffnungsspiel der Generali-Arena

Die Wiener Austria hat einen echten Testspiel-Kracher an Land gezogen und spielt wie bereits Altach gegen Borussia Dortmund. SPOX verrät euch, wo ihr das Spiel im TV und Livestream verfolgen könnt.

Borussia Dortmund hat sein Trainingslager in Bad Ragaz (Schweiz) am Sonntag mit einem weiteren Kantersieg abgeschlossen. Nach Altach (6:0) erwischte es im Stadion des SCR auch Austria Wien. Die Violetten kassierten gegen den Ex-Club ihres General Manager Sport, Peter Stöger, vor 1.250 Zuschauern eine 2:11 (1:4)-Abfuhr.

Auch ohne Torjäger Erling Haaland, der nach einem leichten Infekt nur trainierte, scorte der deutsche Vizemeister ab der 40. Minute fast nach Belieben. Die Austria-Tore im ersten Match unter Peter Stöger und nach nur einer Woche Training erzielten Christoph Monschein per Kopf zum 1:2 (33.) und Young-Violets-Spieler Aleksandar Jukic (54.) mit einem Weitschuss.

Datum

HeimGastAnkick, UhrzeitOrt
16.08.2020Austria WienBVB16:00 UhrAltach

FK Austria - BVB im TV und Livestream sehen

Das Spiel ist für alle Fans und Interessierten im Free-TV verfolgbar, denn der ORF sicherte sich die Übertragungsrechte an mehreren Testspielen, so auf jenem zwischen der Austria und dem BVB.

Auf ORF Sport+ beginnt die Übertragung fünf Minuten vor Anpfiff um 15.55 Uhr. Selbstverständlich ist das Spiel auch im Livestream in der TVthek zu finden.

Austria - Dortmund im Liveticker

Alternativ kann man die Partie auch auf unserem Liveticker mitverfolgen.

FAK: Einstand von Peter Stöger mit Hindernissen

Die Akteure der Wiener Austria haben sich nach dem jüngsten beiden positiven Corona-Fällen am Freitag erneut Testungen unterzogen. Sollte ein Test freilich positiv ausfallen, wird das Aufeinandertreffen mit Dortmund aller Voraussicht nach ins Wasser fallen.

Der Start der Sommer-Vorbereitung am Montag verlief bei den Favoritnern angepasst: Stögers Ansprache an die Spieler erfolgte mit einigen Metern Abstand von der Tribüne aus. Seit Mittwoch trainieren Stöger wie auch seine beiden Assistenztrainer Jochen Fallmann und Gerhard Fellner mit den Spielern aber wieder gemeinsam am Rasen. Die beiden von einer Ansteckung mit Covid-19 betroffenen Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne, die zehn Tage eingehalten werden muss.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung