Cookie-Einstellungen
Fussball

Stefan Gölles wechselt vom WAC zum TSV Hartberg

Von SPOX Österreich
Stefan Gölles wechselt vom WAC zu Hartberg

Nach zwei Jahren in Wolfsberg kehrt Stefan Gölles zurück nach Hartberg. Der Rechtsverteidiger unterzeichnet einen Vertrag über zwei Jahre.

Von 2016 bis 2018 war der heute 28-Jährige im Trikot des TSV tätig, dann wechselte er zum WAC. Für die Kärntner absolvierte er allerdings nur 18 Partien, jetzt geht es wieder zurück in die Steiermark.

Sein Vertrag bei den Wölfen lief im Sommer aus, Hartberg sicherte sich seine Dienste ablösefrei und händigte dem Verteidiger einen Vertrag über zwei Jahre aus.

Geschäftsführer und Sportdirektor Erich Korherr: "Mit Stefan Gölles holen wir einen weiteren Rückkehrer und Spieler aus der Region zurück nach Hartberg. Stefan war Stammspieler unserer damaligen Aufstiegsmannschaft und da wissen wir was wir an ihm haben."

Gleichzeitig gibt es aber auch zwei Abgänge zu verzeichnen. Denn die auslaufenden Verträge von David Cancola und Peter Tschernegg werden indes nicht verlängert. Korherr zeigt sich dankbar ob der Leistungen: "Beide Spieler waren menschlich absolut top und haben auch mit guten Leistungen ihren Teil zum tollen Erfolg des TSV beitragen. Wir wünschen Peter und David alles Gute für die sportliche und private Zukunft."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung