-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Sensationsklub Atalanta soll nach Rapid-Stürmer Taxiarchis Fountas angeln

Von SPOX Österreich
Fountas bejubelt seinen Treffer

Rapid-Stürmer Taxiarchis Fountas könnte ein Traum-Transfer in die Serie A winken: Wie Tuttomercatoweb berichtet, angelt Atalanta Bergamo nach dem Griechen.

20 Tore erzielte Fountas in 29 Pflichtspielen in seiner Debütsaison für den SK Rapid. Kein Wunder, dass Scouts aus ganz Europa auf den 24-Jährigen aufmerksam wurden.

Vor einigen Wochen wurde Fountas mit einem Wechsel zu VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Nun sollen vor allem Serie-A-Klubs an dem schnellen Stürmer dran sein. Konkret: FC Bologna, Sampdoria Genua und Atalanta sollen die Fühler ausgestreckt haben.

Ab fünf Millionen Euro dürfte Rapid gesprächsbereit sein - immerhin steht Fountas noch bis Sommer 2022 in Hütteldorf unter Vertrag. Besonders Atalanta scheint eine attraktive Option darzustellen: Die Italiener stürmten ins Viertelfinale der Champions League und schieden dort nur in aller letzter Minute gegen PSG aus. Die Hauptstädter stehen mittlerweile sogar im Finale.

Klein wäre die Konkurrenz bei der Sensationtruppe von Gian Piero Gasperini aber nicht. Mit Duvan Zapata, Luis Muriel und Papu Gomez stehen einige fähige Stürmer im Atalanta-Kader.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung