-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Neuer Torwart für den SK Rapid: Bernhard Unger wechselt nach Hütteldorf

Von SPOX Österreich
Bernhard Unger

Der SK Rapid Wien hat sich für die kommende Spielzeit auf der Torhüter-Position verstärkt. Wie der Verein bekannt gab, unterschrieb Bernhard Unger bei den Hütteldorfern einen Vertrag bis 2022.

Unger spielte zuletzt beim SV Mattersburg, wo er in der abgelaufenen Saison ein Pflichtspiel absolvierte. Der 21-Jährige soll sowohl bei Rapid II als auch bei den Profis zum Zug kommen.

"Wir haben ihn schon länger beobachtet. Er ist ein Spieler mit langfristiger Perspektive, der großes Talent mitbringt und selbst Vollblut-Rapidler ist", erklärte Geschäftsführer Sport Zoran Barisic.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung