-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Nach Dario Tadic: Auch Rajko Rep verlängert beim TSV Hartberg

Von SPOX Österreich
Rajko Rep wird sich aus Hartberg verabschieden

Dem TSV Hartberg gelingt der nächste Coup: Nach Goalgetter Dario Tadic kann das Team von Markus Schopp nun auch Kreativgeist Rajko Rep langfristig binden.

Der Vertrag des 30-Jährigen war nach der vergangenen Saison abgelaufen, Rep hatte also freie Auswahl. Dennoch entschied sich der Slowene für einen Verbleib in Hartberg.

Dort unterzeichnete er nun einen langfristigen Vertrag bis 2023 - zu diesem Zeitpunkt wäre er 33 Jahre alt, demnach könnte es der letzte große Vertrag sein. Rep ist seit seiner Ankunft eine wichtige Stütze für den TSV, erzielte in 66 Spielen starke 17 Tore und steuerte weitere 17 Vorlagen bei.

Geschäftsführer Erich Korherr zur Verpflichtung: "Die Vertragsverlängerung von Rajko hatte oberste Priorität, da er aus unserem Offensivspiel nicht wegzudenken ist. Seine Qualität ist unglaublich. In den letzten beiden Jahren war er stets einer der Schlüsselspieler und enorm wertvoll. Schön, dass wir die spannenden Aufgaben in der nächsten Saison gemeinsam in Angriff nehmen können."

Der Spieler, der Hartberg stets zu schätzen wusste, zur Übereinkunft: "Ich bin sehr glücklich darüber, in Hartberg zu bleiben. Ich freue mich auf die kommenden Jahre, bin motiviert und habe mit der Mannschaft und dem Verein viel vor. Gemeinsam können wir Großes erreichen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung